Recent Activities

  • michi

    Replied to the thread Ledger Hack und seine Folgen.
    Post
    Wer weiß, ob der Hosp sich nicht viel mehr Sorgen macht, als er in seinem Video zugibt. Ich hätte jedenfalls nicht derart rausgehauen, dass ich 100 Mio habe, wenn es so wäre.
  • (Quote from seb)

    Offensichtlich hast Du Recht, denn sonst würde es ja nicht so funktionieren, aber auch ich finde es trotzdem verblüffend.

    Der einzige Grund, Coins auf einer Börse liegen zu lassen, ist für mich die einfache Nachweisbarkeit der…
  • coldwalletfan

    Replied to the thread Ledger Hack und seine Folgen.
    Post
    (Quote from seb)

    Singapore ist eben sehr sicher, da kann man das offenbar machen. Hier in Deutschland ist der § 241 StGB Bedrohung ja faktisch abgeschafft, weil einem die Polizei immer erzählt, sie können nichts machen, bis kein Blut geflossen ist. …
  • GmbhAnleger

    Post
    Es ist schon krass, dass Börsen keine Verpflichtung haben, Supportanfragen zumindest in 48h zu beantworten.

    Bei bisq.network ist mir noch nicht klar, wo genau der Vorteil liegt. Kann ich denn da Bitcoin in Euro tauschen?
  • seb

    Replied to the thread Ledger Hack und seine Folgen.
    Post
    Ich frage mich das auch, er sagte mal in einem Livevideo sinngemaess "Morgen gehe ich um 14 Uhr auf dem und dem Platz Tennisspielen".
  • seb

    Post
    Das kommt darauf an wie viele Woerter es gibt. Wenn es nur 1 Wort gibt dann ist es sofort geknackt ohne Rechner. Wenn es 2 Woerter zur Auswahl gibt dann wird es schon schwieriger es gibt dan 2^24 das sind ungefaher 8 Millionen Moeglichkeiten. Aber fuer…
  • seb

    Post
    So agieren die Boersen, wenn ein Geldwaescheverdacht oder ein krimineller Verdacht vorliegt. Dann sind sie fuer Wochen und Monate nicht mehr ansprechbar. Es koennte also sein, dass du bei binance bitcoin einzahltest die der Vor- oder Vorvorbesitzer ohne…
  • seb

    Post
    Wahrscheinlich landen sie frueher oder spaeter ganz oder teilweise bei einer Boerse, aber aus Datenschutzgruenden wird die Boerse dir gegenueber keine Angaben machen wollen und duerfen. Dazu brauchst du die Polizei oder juristische Unterstuetzung.…
  • ohbitoh

    Post
    Hilfreich wäre die Info, ob die gehackten Coins vor Ablauf der 12 Monate gestohlen wurden.

    April 2018 bis xxxx 2019?
  • ohbitoh

    Post
    Mit N26 soll es viele Probleme bei Geldern von Börsen geben aber ich selbst habe bei der Commerzbank noch keine Problem gehabt. Ich habe aber auch max. 1200,- Euro von einer Börse auf mein Konto überwiesen.
  • Ollewurst

    Thread
    Ich habe Probleme mit der Fraspa, ich habe eine für mich größere Zahlung in Bitcoin von dahin geschickt, die ca 5x so hoch ist, wie mein Nettoeinkommen. Nun lese ich gerade eine E-Mail, dass die PDF von Cointracker nicht ausreichend sind und ich auch…
  • Ollewurst

    Thread
    Folgende Frage, die ich gestern mit meinem Nachbarn diskutiert habe, da er leider betroffen ist.

    Er hat sich im April 2018 schöne 1,5 Bitcoin für 9000,- Euro gekauft und diese auf eine deutsche Börse (3000,-) und auf einen Ledger (6000,- Euro)…
  • Ollewurst

    Replied to the thread Ledger Hack und seine Folgen.
    Post
    Wer sich offziell als Coin-Inhaber ausgibt, scheint generell gefährlich zu leben, wie man an dieser Tabelle seit 2014 sieht:

    https://github.com/jlopp/physical-bitcoin-attacks

    Ich frage mich, wie sich solche Leute, wie Dr. Julian Hosp schützen, der ja…
  • michi

    Posted the thread Ledger Hack und seine Folgen.
    Thread
    Wie ja allgemein bekannt ist, wurde die Kundendatenbank von Ledger im Mai 2020 gehackt. Leider waren auch die Datensätze zwei meiner Freunde dabei. Ich hatte meinen Ledger zum Glück von Ebay und bin daher verschont geblieben. Die entsprechende…
  • Immortality

    Thread
    Die Seite btctester.com scheint sehr neu zu sein, laut Zertifikat der Domain ist dieses vom 8.4.2021.

    Mir wurde vor 3 wochen die Wallet gehackt und die Coins (6000,- Euro) gestohlen.

    Meine Überlegungen: Wie wahrscheinlich ist es, dass meine Coins…
  • gizi

    Post
    Ist das zwischenzeitlich gelöst? Ich würde die Coins lieber nicht auf Börsen liegen lassen. Entweder, die Börse wird gehackt oder sie geht Pleite, wie Mt. Gox.

    Lang lebe der Ledger!
  • gizi

    Post
    Andere Länder machen es ja auch so. Man hat bei der Bafin das Gefühl, eine Vorliebe für Bargeld aber eine Abneigung gegen Bitcoin zu haben. Zudem ist spanned zu sehen, wie die Bafin mit internen Gutachten den Gesetzgebungsprozess beeinflusst, wenn…
  • svenole13

    Replied to the thread Lohnt sich Mining?.
    Post
    In Deutschland lohnt es auf gar keinen Fall, weil Strom hier ja dank CDU, CSU so teuer ist, wie nirgendwo. Im Jahr 2020 kostete eine Kilowattstunde (kWh) Strom in Deutschland durchschnittlich 31,81 Cent. Im Vergleich zum Vorjahr (30,43 Cent) ist der…
  • svenole13

    Post
    Ein Freund von mir hat das Problem auch. Bitpay darf angeblich aus Datenschutzgründen nicht mehr in der EU aktiv sein: https://www.btc-echo.de/bitpay…bezahlen-mit-bitcoin-ade/

    Scheiss Datenschutz!

    In den USA ist es gar kein Problem, als Firma Bitcoin zu…
  • svenole13

    Post
    Es ist eben ein zweischneidiges Schwert mit der Anonymität: Einerseits will der Staat berechtigterweise Geldwäsche verhindern, andererseits fühlen sich viele Leute mit legalen Coins unberechtigt an den Pranger gestellt.

    Insofern finde ich es auch richtig,…