Bitcoin Wertschöpfung und Indexierung

  • Hallo Forum,


    ich bin auf diesem Portal neu und möchte gerne Gedanken austauschen um Bitcoin besser verstehen zu können.


    Mein Ansatz: Die Wertermittlung des Bitcoin und Währungen an den Bitcoin binden.


    Der Sinn: Heute haben wir den Bitcoin und der Wert errechnet sich durch das Kapital, welches durch Bitcoin Kaufe im Bitcoin Netzwerk gebunden sind und heute etwa 1.000.000.000.000,00 US$ entspricht und wir ein Geldsystem auf Erden haben, welches an den US$ als Leitwährung funktioniert und darüber ist die Welt an die Interessen der USA und deren US$ Währung gebunden und von diesen dann abhängig.


    Meine Idee: Der Bitcoin als Weltleitwährung und eine neu erschaffene Dezentralität durch einen gut durchdachten Verteilungsschlüssel auf 19 verschiedene Volkswirtschaften und deren Währung. Dies sind 5 Diamant Devisen Staaten USA, Russland, China, EU und Afrika ohne Südafrika mit einem Gegenwert von 3.000.000 Bitcoin und dann 13 Powerstaaten wie Türkei, Japan, Schweden, Norwegen, Mexiko, Argentinien, Brasilien, Südkorea, Schweiz, Ukraine, Kasachstan, Aserbaidschan, Indien mit jeweils 300.000 Bitcoin und dann 1 Uran-Staat in Südafrika mit 2.100.000 Bitcoin und darüber bekommen wir als Ergebnis einen realen und wahrlich objektiven Wert des Bitcoin, weil wir nun über feste Bezugsgrößen verfügen und eine Rechnung anhand von Zahlen und Fakten überhaupt erst möglich macht.


    Welche Erfahrungen habt Ihr und welche Möglichkeiten bieten sich?


    Egocentauri Messias Christi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!