Kaution der Blockchains

  • Hallo, vielleicht ist mein Fall ähnlich...

    Habe ein Wallet auf https://www.coinbase.com/ und eine Handels-Plattform unter

    https://btceu.pro/de/kundenportal#/trading/accounts eingerichtet. Soweit alles okay. Habe 20.000,00 € auf die Wallet überwiesen und mit meiner Berater (von btceu.pro) von dieser transferiert nach btceu. Nahm anschließend an einem erfolgreichen ICO teil. Der Ertrag beträgt das fünffache. Die Auszahlung auf die Wallet kann aber angeblich nur erfolgen, so mein Berater, wenn ich aus meinem weiteren Vermögen, den halben Gesamtbetrag (ca. 50.000,00 €) kurzfristig auf meine Wallet überweise. Dies erscheint mir suspekt. Begründet wird es mit der Pflicht, eine Sicherheitsleistung / Kaution auf die Wallet einzuzahlen, welche zum Schutz von Geldwäsche dient. Nur dann kann die Auszahlung von btceu nach coinbase und weiter auf mein Girokonto erfolgen.


    Bin nicht sicher, ab dies ähnlich ein Betrug wie vom Ersteller dieser Nachricht ist (was mir sehr leid tut), oder ob dies vollkommen normal für die Abwicklung ist.


    Wäre dankbar bei Euch für Hinweise. Gruß Erich

  • Das ist sehr ähnlich, der gleiche Betrug.

    Dieses Geld kannst du abschreiben.


    Wie kann man auf die Idee kommen einer Seite wie "btceu.pro" Geld anzuvertrauen?

    Wer ist das? Keine Anschrift, kein Impressum, nichts.

    Diese Domain wurde erst 2022-06-22 registriert.

    Offensichtlicher kann Betrug wohl nicht sein.

  • Auch dein Geld wird weg sein - das ist heftig und tut mir leid für dich.


    Das ist echt schlimm, wie solche Fakeportale im Internet beworben bzw. in den sozialen Medien angepriesen werden. Ein wenig mehr Skepsis und Eigenrecherche würde aber viele Opfer vor solchen Reinfällen bewahren und es den Betreibern ungleich schwerer machen. Leider tun da aber auch die größen Seiten viel zu wenig bzw. sind zu langsam beim sperren offensichtlicher Fakeseiten.

  • Habe ein Wallet auf https://www.coinbase.com/ und eine Handels-Plattform unter

    https://btceu.pro/de/kundenportal#/trading/accounts eingerichtet. Soweit alles okay. Habe 20.000,00 € auf die Wallet überwiesen und mit meiner Berater (von btceu.pro) von dieser transferiert nach btceu.

    Hat dir der Berater beim Einrichten geholfen und war über ein Programm (z.B. Teamviewer oder Anydesk) auf deinem Rechner aufgeschaltet? Dann betrachte am besten auch dein System und deine Onlinekonten als potenziell kompromittiert.

  • Danke SatoshiStacker für Deinen Hinweis. Habe alle Online-Passwörter geändert.

    Das hilft dir vermutlich gar nichts.

    Wenn da ein Fremder auf deinem Rechner war oder du hast auf Anweisung eine fremde Software installiert dann ist der Computer verwanzt und kompromittiert.

    Den soltest du komplett platt machen.

    Natürlich alle Daten vorher sichern.

    Falls da auch Wallets drauf sind diese NICHT mehr benutzen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!